Nephrologie

Der Nierenheilkunde kommt in der INTERNISTISCHEN FACHKLINIK DR. STEGER eine zentrale Bedeutung zu. Hier werden Erkrankungen behandelt, die von den Nieren selbst ausgehen – egal ob angeboren oder erworben – sowie alle Krankheiten, die Auswirkungen auf die Nierenfunktion haben. Dazu gehören Diabetes mellitus, Bluthochdruck und rheumatische Erkrankungen.

Nierenerkrankungen verlaufen oft schleichend. Der Patient selbst bemerkt zunächst wenig oder gar nichts. Häufig weisen nur ein krankhafter Urinbefund (Eiweiß oder Blut im Urin), erhöhte Nierenwerte im Blut (Kreatinin oder Harnstoff) und/oder eine zunehmende Blutdrucksteigerung auf eine Nierenschädigung hin. Auch fortgeschrittene Nierenerkrankungen und deren Begleiterkrankungen, wie Störungen der Blutbildung, des Knochenstoffwechsels und des Herz-Kreislaufsystems, werden in der Klinik behandelt. Zudem werden Patienten auf eine eventuell notwendige Nierenersatztherapie vorbereitet. Patienten, die sich einer Nierentransplantation unterzogen haben, werden bei Nachsorgeuntersuchungen regelmäßig überwacht.


Für Feriengäste bietet die INTERNISTISCHE FACHKLINIK DR. STEGER eine Feriendialyse an.



Diabetologie und Nephrologie
Dr. med. Kirsten Peter Böhmer
Tel.: 0911 / 9403-400



Nephrologie
Dr. med. Angelika Kirpal
Tel.: 0911 / 9403-400